Anmeldung Selbständigkeit
Gewerbeanmeldung, Autónomo, NIF-IVA

aufspanisch02

Gewerbeanmeldung "Autónomo"

Seit 2013 können bei Beginn einer selbständigen Tätigkeit in Spanien sowohl Steuererleichterungen, als auch Abschläge des Sozialversicherungsbeitrages genutzt werden. Der Sozialversicherungsbeitrag von 50 Euro pro Monat oder die Verringerung von 2.000 Euro des zu versteuernden Nettoeinkommens im Falle von Geringverdienern, machen die Selbstständigkeit zu einer wirklichen Alternative. 

Ihr PAE: Recht - Spanien
logoPAE

Als vom spanischen Wirtschafts- ministerium zugelassener PAE (Punto de Atención al Emprendedor), hat unsere Kanzlei direkten Zugang zu Behörden, Finanzamt und Sozialversicherung, womit wir die wichtigsten Verwaltungsakte elektronisch erledigen können und somit den Anmeldevorgang beschleunigen und Behördengänge ausschließen können.

Anmeldung der Selbständigkeit, in 3 Werktagen und ohne Behördengänge

Weiterlesen...

 

Anmeldung der Selbständigkeit zum Festpreis:

  • Beantragung der N.I.E - Nummer. 
  • Gewerbeanmeldung: Rückstellungen, Vorsteuer, Umsatzsteuer, usw.
  • Beantragung der Europäischen-Umsatzsteuernummer (NIF-IVA).
  • Beantragung der Sozialversicherungsnummer
  • Anmeldung bei der Sozialversicherung: Auf Wunsch beantragen wir den Festbetrag von 50€ für 12 Monate (Tarifa Plana).
  • Erhalt der spanischen Krankenversicherungskarte.
  • Anmeldung bei der Datenschutzagentur.
  • Persönliche oder telefonische Erstberatung: steuerliche Pflichten, Buchführung, Rechnungsstellung, Umsatzsteuerumkehr usw. 
  • Bei Abgabe der viertel- und jährlichen Steuererklärungen, stellen wir Ihnen auf Wunsch ein Online-Buchhaltungsprogramm zur Verfügung.

 

 


Leistungen Selbstständigkeit 
Verwaltungsakte, Steuererklärungen, Datenschutz usw.

.

Steuererklärungen

Neben der Erstellung der entsprechenden Buchführung, haben Sie grundsätzlich vierteljährige und jährliche Steuererklärungen abzugeben. Welche Steuererklärungen (Modelos) wann abzugeben sind, hängt grundsätzlich von Ihrem Tätigkeitsfeld, der Höhe der Einkünfte sowie von dem Geschäftssitz Ihrern Kunden ab. Von Seitens unserer Kanzlei betreuen wir besonders Kunden mit wirtschaftlichen Interessen oder Kundschaft in Deutschland, im EU-Ausland oder in Drittländern.  

Elektronische Verwaltung

Als Anwälte und Steuerberater, können wir neben der Gewerbeanmeldung an sich, Steuerklärungen in Ihrem Namen einreichen und über die elektronische Unterschrift zum Erhalt sämtlicher Mitteilungen von Finanzamt und Verwaltungen bevollmächtigt werden.

Weiterlesen...

 

Unsere Leistungen:

  • Abgabe der vierteljährigen Steuererklärungen: Einkommensteuer (IRPF 130)
  • Abgabe der jährlichen Einkommensteuererklärung über Einkünfte aus der Erwerbstätigkeit (IRPF 100)
  • Abgabe der vierteljährigen Steuererklärungen: Umsatzsteuer (IVA 303)
  • Abgabe der jährlichen Umsatzsteuer- Zusammenfassung (Resumen anual IVA 390)
  • Abgabe der vierteljährigen Erklärungen über Rückstellungen (Retenciones 111)
  • Abgabe der vierteljährigen Erklärungen über Mietrückstellungen (Retenciones 115).
  • Abgabe der jährlichen Zusammenfassung über Rückstellungen (Retenciones 119).
  • Abgabe der jährlichen Erklärung über die Erbringung von innereuropäischen Dienstleistungen (349).

Buchführung und Verwaltung

Selbständige haben in Spanien je nach Tätigkeit, freiberuflich oder gewerblich, verschiedene Verpflichtungen hinsichtlich Buchführung und Rechnungsstellung zu beachten. Bei dieser vereinfachten Buchführung handelt es sich grundsätzlich um 3 Bücher in denen Einnahmen, Aufwendungen, Auslagen und Investitionsgüter verbucht werden.

 

Unsere Leistungen:

  • Erstberatung zur Ermittlung der verschiedenen Pflichten. 
  • Vorbereitung der verschiedenen Bücher.
  • Einführung in das Buchführungsprogramm.
  • Durchgehende Beratung hinsichtlich absetzbarer Aufwendungen.
  • Hilfestellung bei steuerlichen Aspekten der Rechnungsstellung.

Weitere Leistungen:

.

Arbeitsrecht und Lohnbuchführung

Wir beraten Sie nicht nur hinsichtlich der entsprechenden Arbeitsverträge und möglicher steuerlicher Vorteile, sondern übernehmen für Sie ebenfalls die Anmeldung bei der Sozialversicherung, die Ausarbeitung der monatlichen Lohnzettel, die Abführung der Sozialabgaben und die Einzahlung der vierteljährigen Rückstellungen über die Einkommensteuer der Angestellten.

[ WEITERLESEN ]

 

Unsere Leistungen beinhalten:

  • Ausarbeitung und Registrierung von Arbeitsverträgen.
  • Monatliche Lohnbuchhaltung und Erstellung der Lohnzettel.
  • Abführung der Sozialabgaben und Einzahlung der Rückstellungen.
  • Krankmeldungen von Angestellten und Verbuchung von Überstunden.

Artikel zum Thema:

.


Spanische Gesellschaften

.aufspanisch02
 

Gründung Ihrer Sociedad Limitada (S.L)

Die spanische Sociedad Limitada (S. L.) ist die weitaus am häufigsten genutzte Gesellschaftsform in Spanien, ähnelt der deutschen GmbH und kann bereits ab 3.000,- Euro Stammkapital gegründet werden.

Ihr PAE: Recht - Spanien

logoPAEAls vom spanischen Wirtschafts- ministerium zugelassener PAE (Punto de Atención al Emprendedor), hat unsere Kanzlei direkten Zugang zu Behörden, Finanzamt und Sozialversicherung, womit wir die wichtigsten Verwaltungsakte elektronisch erledigen können und somit den Anmeldevorgang beschleunigen und Behördengänge von Seitens der Gesellschafter ausschließen können.

Gesellschaftsgründung, in 5 Werktagen ab Notarbesuch und ohne Behördengänge

Nach Erhalt der Auftragsbestätigung nehmen wir alle Verwaltungsakte für Sie vor. Im Normalfall wird neben dem Notartermin zur Zeichnung der Gründungsurkunde keine weitere Handlung von Seitens der Gesellschafter benötigt. In unseren Leistungen sind unter anderen die folgenden Punkte enthalten:

Weiterlesen...

 

Unsere Leistungen enthalten unter andern:

  • Erhalt der Steuernummer der Gesellschafter (NIE).
  • Registrierung des Gesellschaftsnamens.
  • Unterstützung zur Eröffnung eines Gesellschaftskontos.
  • Anleitung zur Einzahlung des Stammkapitals.
  • Ausarbeitung des Gesellschaftsvertrages (Satzung).
  • Ausarbeitung der Gründungsurkunde.
  • Übermittlung der elektronischen Gründungsakte (DUE) an den Notar.
  • ggf. Begleitung zum Notartermin zur Gesellschaftsgründung.
  • Anmeldung der Gesellschafter und des Firmensitzes.
  • Anmeldung der Geschäftsführung ggf. der Selbständigkeit (Autónomo)
  • Abgabe der Erklärung zur Befreiung von Stempel und Grunderwerbsteuer.
  • Erhalt eines Zertifikates mit der endgültigen Steuernummer (CIF).
  • Anmeldung bei der spanischen Datenschutzagentur.
  • Abhaltung der ersten Gesellschafterversammlung (Junta General), Eröffnungsbilanz, Anteilsbuch und Abschlussbesprechung.

Weitere Leistungen:

.
 

Artikel zum Thema:

.
 

Unternehmensführung

.aufspanisch02
 

Buchführung und Jahresabschluss

Kapitalgesellschaften sind aufgrund Ihrer Haftungsbeschränkung dazu verpflichtet jährlich den Jahresabschluss im Handelsregister zu veröffentlichen sowie periodisch ihre Buchführung zu legalisieren. Sind die Konten der Buchführung einmal legalisiert, bilden diese die Grundlage zur Erstellung der Bilanz und der weiteren Register welche zusammen den Jahresabschluss bilden.

Unsere Leistungen beinhalten sowohl die Buchung und Erstellung der einzelnen Konten der Buchführung sowie die Erstellung und Einreichung des Jahresabschlusses. Übermitteln Sie uns vierteljährig die ausgestellten und erhalten Rechnungen und wir kümmern uns um die korrekte Buchführung.

Weiterlesen...

 

Unsere Leistungen:

  • Buchung der ausgestellten und eingegangenen Rechnung.
  • Erstellung des Bestandsverzeichnisses der Investitionsgüter
  • Erstellung der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung, der Kapitalflussrechnung sowie des Geschäftsberichtes (Jahresabschluss)
    • Vorbereitung der Protokolle der jährlichen Gesellschafterversammlung.
    • Übersendung des Jahresabschlusses an das Handelsregister.
    • Beglaubigung und Hinterlegung der Geschäftsbücher beim Handelsregister.

Abgabe von Steuererklärungen

Neben den Verpflichtungen hinsichtlich der Buchführung und des Jahresabschlusses gehört die korrekte Abgabe der verschiedenen Steuererklärungen zu den wichtigsten Verpflichtungen in der Verwaltung einer Kapitalgesellschaft. Sobald die Konten der Buchführung erstellt sind, gilt es diese an die steuerlichen Kriterien anzupassen und die entsprechenden Steuererklärungen einzureichen. Der Großteil dieser Erklärungen ist entweder vierteljährig oder jährlich einzureichen, wobei einige jedoch sogar monatlich oder gar unverzüglich in automatisierter Form einzureichen sind.

Unser Angebot beinhaltet die Erstellung und Abgabe aller für kleine und mittelständische Unternehmen relevanten Steuererklärungen, wobei wir uns selbstverständlich an die Bedürfnisse jeder einzelnen Gesellschaft anpassen.

Weiterlesen...

 

Unsere Leistungen beinhalten:

  • Erstellung und Abgabe Steuermodelle 303 und 390 hinsichtlich der Umsatzsteuer.
  • Erstellung und Abgabe Steuermodell 111 und 190 Hinsicht der Rückstellungen von Personal und Freiberuflern.
  • Erstellung und Abgabe Steuermodell 115 und 180 hinsichtlich der Rückstellungen über Einkünfte aus der Vermietung und Verpachtung.
  • Erstellung und Abgabe Steuermodell 200 hinsichtlich der Körperschaftssteuer.
  • Beantragung von Zertifikaten beim Finanzamt (nach Notwendigkeit).
  • Erstellung und Abgabe Steuermodell 347 hinsichtlich der Zahlungen an Dritte.
  • Erstellung und Abgabe Steuermodell 349 über intereuropäische Transaktionen.

Arbeitsrecht und Lohnbuchführung

Möchten Sie von seitens Ihrer Gesellschaft Personal in Spanien anstellen, beraten wir Sie nicht nur hinsichtlich der entsprechenden Arbeitsverträge und möglicher steuerlicher Vorteile, sondern übernehmen für die Gesellschaft die Anmeldung bei der Sozialversicherung, die Ausarbeitung der monatlichen Lohnzettel, die Abführung der Sozialabgaben und die Einzahlung der vierteljährigen Rückstellungen über die Einkommensteuer der Angestellten.

Weiterlesen...

 

Unsere Leistungen beinhalten:

  • Ausarbeitung und Registrierung von Arbeitsverträgen.
  • Monatliche Lohnbuchhaltung und Erstellung der Lohnzettel.
  • Abführung der Sozialabgaben und Einzahlung der Rückstellungen.
  • Krankmeldungen von Angestellten und Verbuchung von Überstunden.

Weitere Leistungen:

.
 

Satzungsänderungen

A lo largo de la vida de una sociedad mercantil, tal y como ocurre con las personas física, puede resultar necesario cambiar su domicilio social, bien a una nueva dirección en la misma localidad, bien a otra provincia o bien al extranjero. El cambio puede resultar necesario, tanto por motivos prácticos (mudanza a otra oficina) como por motivos jurídicos (traslado de la sede efectiva de gestión).

Siendo que el cambio del domicilio social tiene amplias consecuencias jurídicas y fiscales, es necesario inscribirlo en el Registro Mercantil y comunicándolo a la Administración Tributaria y a las administraciones públicas. Desde nuestro Despacho analizamos de antemano las consecuencias y asistimos a todos los pasos necesarios hasta completar el cambio social.

Weiterlesen...

 

 Nuestros servicios profesionales incluyen:

  • Redacción del acuerdo de cambio de domicilio social.
  • Preparación del acta de la Junta General o de la decisión del órgano de administración.
  • Asistencia a la Notaría para elevar a público el acuerdo de traslado del domicilio.
  • Traslado de la escritura al Registro Mercantil actual para su inscripción o solicitud de certificación literal de las inscripciones en caso de que la sociedad se traslade a otra provincia dentro del territorio nacional.
  • En su caso, traslado de la certificación literal al nuevo Registro Mercantil, recogida de la escritura y posterior entrega al cliente.

Artikel zum Thema:

.
 

Vertretung in Spanien
von ausländlichen Unternehmen ohne Niederlassung.

.
 

Home Office: Arbeitnehmer in Spanien

Ursprünglich in den Bereichen Software und Telekommunikation entstanden, findet Telearbeit mittlerweile branchenübergreifend statt. Für viele Arbeitnehmer entsteht somit die Möglichkeit einen früher unerreichbaren Traum zu erfüllen: Arbeiten in Deutschland, leben in Spanien.

Bieten Sie Ihren Arbeitnehmern die Möglichkeit völlig legal von Spanien aus zu arbeiten, ohne dabei auf eine Arbeitnehmerbeziehung zu verzichten oder die korrekte Abführung von Steuern und Sozialversicherungsabgaben zu vernachlässigen.

Nach einer ersten Anmeldung bei den spanischen Behörden (ohne hierbei eine Niederlassung zu begründen), agieren wir als Ihr Vertreter in Spanien und kümmern uns um die Abführung der Sozialabgaben, Gehaltszettel, Lohnbuchhaltung und Rückstellungen.

Weiterlesen...

 

Unsere Leistungen beinhalten:

  • Erstellung einer notariellen Vollmacht die vom Geschäftsführer der Gesellschaft (Arbeitgeber) vor einem deutschen Notar unterzeichnet werden kann.
  • Beantragung der spanischen Steuernummer der deutschen Gesellschaft, ohne dass hierbei eine Niederlassung in Spanien gegründet wird.
  • Benennung unserer Kanzlei als Verwalter des Arbeitgebers vor der spanischen Sozialversicherung und dem spanischen Arbeitsministerium.
  • Ausarbeitung des zweisprachigen Arbeitsvertrages (deutsch- spanisch) mit Vereinbarung zur Arbeitserfüllung vom Wohnsitz des Arbeitnehmers (Home Office).
  • Monatliche Lohnbuchhaltung, Erstellung der Lohnzettel, Abführung der Sozialabgaben und Einzahlung der Rückstellungen.

Weitere Leistungen:

.


Artikel zum Thema:

.

  

wir nehmen Ihren Anruf auf Deutsch entgegen:  

 de(+34) 951 12 18 24   

wir nehmen Ihren Anruf auf Spanisch entgegen: 

 es(+34) 951 20 46 89     

Sprechzeiten (Deutsch):

Mo - Mi - Fr: 10 bis 14 Uhr    

Di - Do: 16 bis 19 Uhr   

    

kontakt08

Kanzlei in Málaga (Spanien)    

Fehler bei der Gründung einer spanischen S.L.

office01

Die spanische Sociedad Limitada (S. L.) ist die weitaus am häufigsten genutzte Gesellschaftsform in Spanien, ähnelt der deutschen GmbH und kann bereits ab 3.000,- Euro Stammkapital gegründet werden. Diese vermeintliche Einfachheit, führt oft zur Vernachlässigung der entsprechenden gesellschaftsrechtlichen Planung und somit in vielen Fällen zum Scheitern der Gesellschaft.

Weiterlesen...

"Home Office": Arbeiten in Deutschland, leben in Spanien

telearbeit02

Ursprünglich in den Bereichen Software und Telekommunikation entstanden, findet Telearbeit mittlerweile branchenübergreifend statt. Für viele Arbeitnehmer entsteht somit die Möglichkeit einen früher unerreichbaren Traum zu erfüllen: Arbeiten in Deutschland, leben in Spanien.

Weiterlesen...

Kontaktieren Sie uns

Wir nutzen Ihre Daten lediglich zur Kontaktaufnahme. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.



listaconsulado02 de
aeat dedsj02 de    pae02 de  buch01 de

 

Kontakt: 

DE (+34) 951 12 18 24 ES (+34) 951 20 46 89
Avenida de Manuel Agustín Heredia, 6, 1º2, 29001 Málaga
29001 Málaga (Spanien)

info@recht-spanien.com 
Facebook Twitter I Google+